4 Tage Nilkreuzfahrt von Assuan nach Luxor

Buchen Sie online und genießen Sie 4 Tage 3 Nächte Nilkreuzfahrt von Assuan hinunter nach Luxor mit dem Besuch der Höhepunkte Ägyptens, des Abu Simbel Tempels. der Staudamm, der Tempel Phila, Edfu und Kom Ombo, Segeln auf dem Nil und Besuchen Sie Luxor, der Tempel im Tal der Könige Karnak und weitere Attraktionen von Assuan und Luxor

load trip package details

Buchen Sie online und genießen Sie 4 Tage 3 Nächte Nilkreuzfahrt von Assuan hinunter nach Luxor mit dem Besuch der Höhepunkte Ägyptens, des Abu Simbel Tempels. der Staudamm, der Tempel Phila, Edfu und Kom Ombo, Segeln auf dem Nil und Besuchen Sie Luxor, der Tempel im Tal der Könige Karnak und weitere Attraktionen von Assuan und Luxor
 


Tag 1 – Assuan – Sehenswürdigkeiten

Abholung von Ihrem Hotel in Assuan oder vom Flughafen Assuan, dann Transfer zur Nilkreuzfahrt

Heute besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Assuan, darunter den Tempel von Philae, und eine Tour mit Felucca rund um Elephantine, den Hochdamm, den unvollendeten Obelisken

Phiala-Tempel:

Zu Ehren der Göttin Isis erbaut, war dies der letzte Tempel im klassischen ägyptischen Stil. Der Bau begann um 690 v. Chr. und war einer der letzten Außenposten, an dem die Göttin verehrt wurde.

Der hohe Damm:

Der Assuan-Staudamm ist ein Felsstaudamm an der nördlichen Grenze zwischen Ägypten und dem Sudan. Der Damm wird vom Nil gespeist und der Stausee bildet den Nassersee. Die Bauarbeiten für das Projekt begannen 1960 und wurden 1968 abgeschlossen. Es wurde 1971 offiziell eingeweiht.

Der unvollendete Obelisk :

Assuan war die Quelle des feinsten Granits des alten Ägypten, der zur Herstellung von Statuen und zur Verschönerung von Tempeln, Pyramiden und Obelisken verwendet wurde. Der große unvollendete Obelisk in den Nördlichen Steinbrüchen hat wertvolle Einblicke in die Entstehung dieser Denkmäler gegeben, obwohl der gesamte Bauprozess noch nicht vollständig geklärt ist. Drei Seiten des fast 42 m langen Schachts wurden bis auf die Inschriften fertiggestellt. Mit 1168 Tonnen wäre der fertige Obelisk das schwerste Stück Stein gewesen, das die Ägypter je hergestellt haben.

12:00 Mittagessen an Bord der Kreuzfahrt
um 16:00 Uhr Segeltörn mit Felucca um die Insel Elphinatine und Besuch der Insel Lord Kitchener-

Optionaler Ausflug zum nubischen Dorf

Das nubische Dorf ist eine der Attraktionen von Assuan. Es lohnt sich zu besuchen und 2 Stunden zu verbringen. Der Ort ist sehr authentisch und unverfälscht, farbenfroh und künstlerisch, das Nubian Village wird Sie an jeder Ecke überraschen! Bei einem Spaziergang durch das Dorf werden Sie sofort die Seele dieses Ortes spüren!

Abendessen über Nacht an Bord der Kreuzfahrt

Mahlzeiten: Frühstück-Mittagessen-Abendessen
 

Tag 2- Abu simble

Frühstück Mittagessen an Bord der Kreuzfahrt.

Früher Besuch in Abu Simbel aus Assuan

Abu Simbel Tempel:

Die beiden Tempel von Ramses dem zweiten und der Königin Nefertari wurden zwischen 1274 und 1244 v. Chr. aus dem Berg am Westufer des Nils geschnitzt Ptah, mit 4 kolossalen Statuen, Der zweite Tempel wurde der Königin Nefertari und der Göttin Hathor geweiht, die beiden Tempel wurden Stein für Stein abgebaut und auf höherem Boden wieder aufgebaut, Die Erhaltung der beiden Tempel von Abu Simbel muss als größte Errungenschaft gelten die Unesco.

Mittagessen auf der Nilkreuzfahrt

13:00 Segeln nach Kom Ombo

Der Tempel von Kom Ombo:

Der Tempel und die dazugehörige Siedlungsstätte befinden sich 40 km nördlich von Assuan, der Tempel war den Gottheiten Sobek und Horus geweiht und stammt hauptsächlich aus der ptolemäischen und römischen Zeit (332 Bb -395 Ac)

Segel nach Edfu-Übernachtung in Edfu

Abendessen über Nacht an Bord der Kreuzfahrt

Galabyia-Party.
 

Tag 3- Edfu und Luxor

Frühstück an Bord auf der Nilkreuzfahrt, Frühstück auf der Nilkreuzfahrt, Besuch des Edfu gegen 08:00 Uhr mit der Pferdekutsche

Edfu-Tempel :

Obere ägyptische Stätte dominiert von einem großen, gut erhaltenen Tempel, der dem Falkengott Horus gewidmet ist Ptolemaios der Dritte (246 v
Sie werden gegen 10:00 Uhr zurück sein

Mittagessen auf der Kreuzfahrt
Um 10:30 Uhr Segeln nach Luxor durch die Esna-Schleuse

Ankunft in Luxor um 18:00 Uhr

Besuchen Sie den Luxor- Tempel.

Luxor- Tempel

Der erste Pylon wurde größtenteils vom Pharao Amenhotep des Neuen Königreichs dem Dritten erbaut und von König Tutanchamun und dem Großkönig Ramses dem Zweiten fertiggestellt
Abendessen über Nacht an Bord der Kreuzfahrt
Optionaler Ausflug zum Sound Light Karnak Tempel - 40 $ PP

Tag 4 – Luxor – Das Tal der Könige und der Karnak-Tempel

Optionale Fahrt Ballonfahrt über das Tal der Könige 80 $ pro Person

Frühstück an Bord auf der Nilkreuzfahrt Dann Ausschiffung Besuch des Westufers von Luxor und Karnak

Das Tal der Könige:

Einst der große Ort der Wahrheit genannt, wird dieses Tal jetzt das Tal der Könige genannt. Es ist eine majestätische Domäne der Pharaonen, die einst in großen Steinsarkophagen lagen und auf Unsterblichkeit warteten am pyramidenförmigen Berggipfel

Die Memnonkolosse:

Massive Paarstatuen, bekannt als die Kolosse von Memnon, die sich etwa 18 m aus der Ebene erheben. Sie sind die Überreste des einst größten Komplexes am Westufer, erbaut von Amenhotep dem Dritten

Der Königin-Hatschepsut-Tempel:

Aus der Wüstenebene erhebt sich in einer Reihe von Terrassen der Tempel der Hatschepsut verschmilzt mit steilen Kalksteinfelsen der Ostwand des Theban-Berges, als ob die Natur selbst dieses außergewöhnliche Denkmal gebaut hätte.

Karnak:
Karnak ist mehr als ein Tempel, es ist ein spektakulärer Komplex von Heiligtümern, Kiosken, Pylonen und Obelisken, die alle den thebanischen Göttern und der größeren Herrlichkeit der ägyptischen Pharaonen gewidmet sind. Karnak war der wichtigste Ort für die Verehrung von Theban Triade (Amun, Mut und Khonso)

Das Mittagessen wird während der Reise serviert

Transfer zum Hotel oder zum Flughafen Luxor

enthalten:

  • Treffen und unterstützen den Service bei der Ankunft und Abfahrt
  • Privater Reiseleiter Während der Reise (Englisch-Französisch-Italienisch-Deutsch-Spanisch-Portugiesisch-Niederländisch)
  • Alle Transfers in einem modernen klimatisierten Deluxe-Fahrzeug
  • Unterkunft an Bord einer 5-Sterne-Kreuzfahrt mit Vollpension
  • Eintrittsgebühren für alle Sehenswürdigkeiten zwischen Luxor und Assuan wie im Reiseverlauf erwähnt
  • Segelboot mit Felucca
  • Alle Servicegebühren und Steuern

Nicht enthalten:

  • Alle Extras und persönliche Ausgaben

  • Am Montag von Assuan nach Luxor: Amwaj Living Stone Cruise oder  Le Fayan

    Am Freitag von Assuan nach Luxor: Princess Sara oder Blue Shadow

    Am Mittwoch von Assuan nach Luxor: Concerto-Nilkreuzfahrt

  • Reisepässe
  • Hut
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme

Reviews

4 Tage Nilkreuzfahrt von Assuan nach Luxor

Related Tours Of Nilkreuzfahrten von Assuan


Das könnte dir auch gefallen

a